Die Geheimnisse von Sexgöttinnen

Die Kunst des Blowjobs: Expertentipps für atemberaubende Blowjobs

„Die Geheimnisse von Sexgöttinnen, von denen Frauen nicht wollen, dass Sie sie kennen, und wie diese Frauen Männer dazu bringen, um alles in der Welt mit ihnen zusammen sein zu wollen, nur mit ihnen und für immer…
Fellatio kann zu den überwältigendsten Erfahrungen für Männer gehören – oder zu den größten Enttäuschungen. Hier erfährst du, wie du deinen Mann oral befriedigst.

5 TIPPS, WIE SIE IHREN MANN IM BETT VERWÖHNEN

Wollen Sie Ihrem Mann ein aufregendes Erlebnis wie noch nie zuvor bereiten? Hier sind 5 ganz einfache Möglichkeiten, Ihr Liebesleben heißer, erotischer und leidenschaftlicher zu machen, ab heute Nacht!

1. DIE BESTE STELLUNG FÜR SEIN VERGNÜGEN

Nahezu jede Tierart verwendet den “Hintereingang” in der Hündchenstellung (“doggy style”), also ist sie von Natur aus auch für Menschen angenehm. Auch wenn Sie keinen direkten Blickkontakt haben, bietet diese Stellung viele Vorteile. Sie ist toll für die Männer, weil sie in dieser Stellung die totale Kontrolle haben. Dies ist eine der besten Stellungen, um ihren G-Punkt zu treffen, und sie erlaubt ihm auch, Ihre Brüste, Ihren Bauch, Ihre Klitoris, Ihren Rücken, Ihren Nacken und andere sinnliche Stellen zu liebkosen. Der größte Vorteil für Ihren Mann ist, dass er dabei unglaublich tief hineinstoßen kann (Männer, die überdurchschnittlich bestückt sind, müssen aufpassen, dass sie nicht an ihren Gebärmutterhals stoßen, weil das sehr schmerzhaft sein kann.)

2. FINDEN SIE DIE “GEHEIMEN STELLEN” IHRES MANNES

Ja, Männer wollen auch sinnlich berührt werden. Ich nenne diese Stellen die “geheimen Stellen” , da viele Leute nicht wissen, oder vergessen haben, dass diese Stellen des Körpers es LIEBEN, Aufmerksamkeit zu bekommen. Viele dieser Stellen sind offensichtlich, wie die Lippen, der Genitalbereich und die Innenseiten der Oberschenkel, aber es gibt auch Stellen, die Ihren Partner verrückt machen können und seinen Orgasmus noch verstärken können, wenn Sie diese Stellen streicheln, liebkosen und küssen. Ob Sie es glauben oder nicht: Die Ohren, der Nacken, die Arme, die Brust und die Kopfhaut sind sehr empfindsame Stellen, die sehr gerne stimuliert werden. Liebkosen und berühren Sie diese Stellen also während des Vorspiels und beobachten Sie, wie angenehm es für Ihren Partner sein wird.

3. SORGEN SIE FÜR EINE ROMANTISCHE STIMMUNG

Denken Sie, Männer sind keine Romantiker oder würde ein bisschen Romantik nicht mögen? Falsch gedacht! Jeder mag eine aufmerksame und schöne Geste. Sie denken vielleicht, dass Kerzen, Musik, Räucherstäbchen und Rosenblätter zu “abgedroschen sind”, um für die richtige Stimmung zu sorgen, wenn Sie Liebe machen. Doch er wird das anders sehen! Ihr Partner wird SIE dafür LIEBEN. Stellen Sie sich nur vor, wie glücklich Sie sein würden, wenn jemand einen Riesenaufwand betrieben hat, um eine einzigartige Liebesnacht vorzubereiten, an die Sie sich noch in ein paar Jahren erinnern werden? Könnte es sein, dass das als “abgedroschen” gilt, weil die Leute es so sehr mögen? Genau so ist es.

4. GEBEN SIE IHM EINEN HANDJOB

Wenn Sie die Genitalmassage beginnen, sollten Sie mit sanfteren, unregelmäßigen Streicheleinheiten anfangen, wie beim Aufreizen. Konzentrieren Sie sich dann im weiteren Verlauf der Genitalmassage auf zwei oder drei Bewegungen, die Ihr Partner wirklich mag. Kommen Sie in einen Rhythmus, an den sich Ihr Partner gewöhnen kann. Das ist entscheidend, um Ihren Partner mit einer Genitalmassage zum Orgasmus zu bringen.

5. VERWÖHNEN SIE IHREN MANN MIT MEHR ORALSEX

Wenn ich Ihnen nur einen Ratschlag geben könnte, um Ihr Liebesleben perfekt zu machen, würde ich Folgendes sagen: Lernen Sie die Kunst der Fellatio. Es ist wirklich so: Alle Männer lieben es. Es fühlt sich toll an und es setzt tatsächlich einiges an Vertrauen und Geborgenheit voraus, um jemanden mit dem Mund dort unten heranzulassen. Kurz gesagt: Es ist ein wichtiger Teil des Liebeslebens und oft ist es sogar der Höhepunkt. Doch leider fangen Frauen oft sofort damit an, den Penis zu lutschen, obwohl Sie in Wirklichkeit erst mit verspieltem Aufreizen und sanften Berührungen anfangen sollten. Dies führt zu viel stärkeren Orgasmen, weil dadurch seine Vorfreude gesteigert wird. Benutzen Sie also verschiedene Techniken und auch Ihre Zunge.

Da haben Sie es also schwarz auf weiß. Fünf tolle Wege, Ihren Mann im Bett mehr zufriedenzustellen. Auch wenn alle diese Möglichkeiten toll sind, würde ich Ihnen empfehlen, sich am meisten mit dem Erlernen der Kunst der Fellatio zu beschäftigen, einfach aus dem Grund, dass sich Männer so sehr danach sehnen, und das liebevolle Lächeln und die zärtlichen Küsse, die Sie als Gegenleistung danach bekommen, sind es definitiv wert.

Über den Autor:

Der Oprah-Liebesexperte Michael Webb ist der Autor von Die Kunst des Blowjobs: Expertentipps für atemberaubende Blowjobs. Leider frustrieren und enttäuschen viele Frauen ihre Männer mit der Fellatio. Finden Sie heraus, wie Sie eine der wenigen Frauen werden, die ihren Mann mit Oralsex befriedigen können,indem Sie folgende Webseite besuchen:

Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier

Die Kunst des Blowjob-Buchrezension

Wir wissen zwar alle, dass Männer Fellatio LIEBEN, aber nicht alle Frauen wissen, wie sie Fellatio richtig machen. Lohnt sich also das neueste Werk von Michael Webb? Schauen wir einmal:

Nachdem ich gerade ein Buch über Oralsex bei Frauen (Cunnilingus) gelesen und bewertet habe, muss ich sagen, dass ich jetzt VOLLKOMMEN von Oralsex-Ratgebern überzeugt bin. Man muss wirklich mehr tun als einfach nur eine Auf- und Abbewegung.

Also...Es gab zwar viele interessante Abschnitte in diesem Buch, wie zum Beispiel die Abschnitte über Gesundheit und Sicherheit, Körperbau des Mannes mit mehreren Abbildungen, Rasieren und Wachsen sowie visuelle Stimulation. Aber das Herzstück des Buchs ist der Abschnitt über Fellatio-Techniken.

Insgesamt enthält das Buch 15 Techniken. Diese Techniken reichen von offensichtlichen Techniken bis zu Techniken, von denen ich noch nie zuvor gehört hatte! Ja, es gibt viel mehr als nur Lutschen! Und wenn Sie jemals wissen wollten, wie man Deepthroating macht oder wenn Sie bisher Angst davor hatten, wird Ihnen der entsprechende Abschnitt in Techniken für Fortgeschrittene gefallen, obwohl er ruhig noch etwas ausführlicher hätte sein können.

Mir hat auch der Abschnitt über “Spannung aufbauen” wirklich gefallen, der Männern dabei hilft, einen noch stärkeren und befriedigerenden Orgasmus zu bekommen. Und es war auch toll, wie das ganze “ihn hochkriegen”-Problem mit einigen sehr beeindruckenden Ideen gelöst wurde!

Aber das wahrscheinlich Beste an dem gesamten Buch waren die Abschnitte über Orte, Stellungen und neue Empfindungen: Diese inspirieren einen wirklich dazu, sich eigene Ideen und Wege auszudenken, um die Fellatio aufzupeppen und sie aufregend zu halten, da sie sonst fast immer gleich ist.

Gibt es irgendwelche Kritikpunkte? Sicher. Ich fand manche der anderen Abschnitte etwas langatmig und etwas langweilig. Ich meine, manche waren schon interessant, wie der Abschnitt über Gesundheit und Sicherheit, aber ich habe mich immer dabei erwischt, wie ich zu dem Abschnitt über die Techniken vorgeblättert habe, bevor ich wieder zurückgeblättert habe und den Abschnitt ordentlich gelesen habe.

Dennoch bin ich der Meinung, dass Die Kunst des Blowjobs Pflichtlektüre für Frauen ist. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihrem Mann der momentane Oralsex nicht sehr gefällt, wenn das alles für Sie neu ist oder Sie etwas ängstlich sind, oder selbst wenn Sie ihm einfach nur ein atemberaubendes Erlebnis bescheren wollen, dann ist dieses Buch das Richtige für Sie! Daumen hoch dafür!

Um mehr über die Kunst des Blowjobs zu erfahren, klicken Sie hier


 

Startseite - Kontakt - Impressum